FAQ: Ich bin nicht bei der BARMER versichert. Bekomme ich auch von meiner Krankenkasse eine Kostenerstattung?

 

Ob Sie eine Kostenerstattung erhalten, hängt grundsätzlich von der individuellen Entscheidung Ihrer Krankenkasse ab. Zwischen der BARMER und M.O.B.I.L.I.S. besteht nach § 43 Nr. 2 SGB V seit dem 31.10.2003 (verlängert am 23.10.2007) eine Rahmenvereinbarung, die die Kostenerstattung für BARMER-Versicherte bundesweit einheitlich regelt. Die meisten gesetzlichen Krankenkassen haben zwischenzeitlich intern entschieden, ihren Versicherten ebenfalls eine Teilnahme am M.O.B.I.L.I.S.-Programm mit anteiliger Kostenerstattung zu gewähren. Hierbei handelt es sich aber immer um eine freiwillige Leistung der jeweiligen Krankenkasse; Sie haben als Versicherter keinen gesetzlichen Anspruch auf Kostenerstattung des M.O.B.I.L.I.S.-Programms. Private Krankenversicherungen lehnen eine Kostenerstattung in den meisten Fällen leider ab.

Gerne können Sie sich telefonisch bei den die freundlichen Mitarbeiterinnen der M.O.B.I.L.I.S.-Zentrale erkundigen, ob es bereits Erfahrungen  mit Ihrer Krankenkasse gibt. Rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer:
0761 / 50 39 10.

Erkundigen Sie sich bitte vor Kursbeginn in der Geschäftsstelle Ihrer Krankenkasse, ob sie sich an den Kosten des Programms beteiligt und wenn ja, zu welchen Konditionen (Höhe und prozentuale Teilnahmevoraussetzung). Gerne übersenden wir Ihnen auch Infomaterialien zu M.O.B.I.L.I.S. zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse.


 

Zurück zu: FAQ - häufig gestellte Fragen

Startseite