FAQ: Meine Krankenkasse zahlt nicht. Kann ich meine Anmeldung/Bewerbung zurückziehen?

 

Zur Beantwortung dieser Frage muss zwischen Anmeldung und Bewerbung differenziert werden:

(a) Anmeldung: Nein, Ihre Anmeldung für das M.O.B.I.L.I.S.-Programm können Sie
auch nach Ablehnung Ihres  "Antrags auf Förderung" durch Ihre Krankenkasse nicht zurückziehen. Ihre Anmeldung gilt verbindlich für die gesamte Laufzeit des Kurses. Eine Kostenerstattung durch Ihre Krankenkasse oder Krankenversicherung ist nicht Bedingung Ihrer Kursteilnahme. Erkundigen Sie sich daher bitte vor Kursbeginn in der Geschäftsstelle Ihrer Krankenkasse, ob sie sich an den Kosten des Programms beteiligt. Sollten Sie in diesem Zusammenhang eine Anmeldefristverlängerung benötigen, rufen Sie uns einfach an unter der Telefonnummer: 0761 / 50 39 10.

(b) Bewerbung: Ja, Ihre Bewerbung für das M.O.B.I.L.I.S.-Programm können Sie jederzeit zurückziehen. Ihre Bewerbung ist völlig unverbindlich, Sie gehen keinerlei Verpflichtung gegenüber M.O.B.I.L.I.S. ein.


Gerne werden die freundlichen Mitarbeiterinnen der M.O.B.I.L.I.S.-Zentrale aber auch nochmals für Sie bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse intervenieren und diese
– unter Vorlage weiterführender Unterlagen zum Programm – um eine erneute Prüfung bitten. Bitte senden/faxen Sie uns hierzu eine Kopie der Ablehnung Ihrer Krankenkasse auf Kostenbeteilung zu.

 


Zurück zu:
FAQ - häufig gestellte Fragen

Startseite